Projekte

TanZEN, 2010 - 2011

ist ein Seelenzustand, eine Einheit zwischen Geist, Körper und Technik wie in den Kampfkünsten, in denen sich der Geist des ZEN ausdrückt.

Der Geist verweilt immer im gerade gegenwärtigen Moment- unbewegt. Er haftet nicht an den bewegten Schritten. Der Geist fließt immer mit der lebendigen Realität und ruht doch in sich selbst.

Man wendet sich einander zu und bleibt doch bei sich selbst. Man gibt sich hin, ohne die eigene Basis zu verlieren. Man umarmt sich, ohne sich einzuengen.


Pareja 5   Pareja 2   Pareja 3
         
Pareja 4   El Tango Mi Vida   En Las Nubes
         
Mono 2 Mono 3 Mono 4


Zurück zur Übersicht