Vita

Portrait Ursula Haarscheidt  

Biografie

1952
geboren in Stuttgart

1971 - 1974
Kunststudium, PH Ludwigsburg

2001 - 2003
Portait- und Aktmalerei, Uni Stuttgart, experimentelles Malen, Kunstverein Ditzingen

seit 2002
frei arbeitend

2004 - 2007
Wohnsitz in Shanghai, intensive Studien der chinesischen Kultur und Philosophie

2005 - 2006
trad. chin. Malerei bei Weng Ying Tao, Shanghai

2007 - 2010
"Experimentelles Malen", Kunstverein Ditzingen

2010 - 2012
Sommerakademie bei Beate Bitterwolf, Fabrik am See, Hoeri

ab 2012
Mitglied "Forum Kunst", Kunst + Keramik, Weinstadt

Einzelausstellungen

2016
TanZEN, Tanzkantine, Stuttgart- Vaihingen 

2013
Der Klänge Bilder, im Rahmen des Musikfestivals QuerTon
 im Stiftshofkeller, Weinstadt- Beutelsbach

2011
TanZEN, Tanzschule Lalotango, Stuttgart- Heslach

2010
Metta- morphose, Kunsthaus Pagels, Ostfildern- Ruit

2009
Gross national Happiness, Alpinzentrum DAV, Stuttgart

2008
Inspiriert von Shanghai, BEHR Forum, Stuttgart-Feuerbach

2007
Mikro- Makrokosmos, Diogenes Barrel gallery, Shanghai

Gruppenausstellungen

2014
TonBilder zum armen Konrad, Stiftshofkeller,
Weinstadt- Beutelsbach 

2014
Postkarte für Konrad, internationales mailArt- Projekt,
Rathausgalerie, Weinstadt- Beutelsbach

2005
Come together, Liu Hai Su Museum, Shanghai

2004
Mix 3- Shanghai-Germany, art scene china gallery, Shanghai